Unsere Wochenendseminare

 

Systemübergreifender Unterricht von Klaus Reps an der Kartendemonstrationstafel, geeignet für
alle Spielstärken mit kostenlosem Unterrichtsmaterial für alle Teilnehmer.

3 Einheiten mit theoretischem Unterricht und praktischen Beispielen
2 Turniere
1 Unterrichtseinheit mit Besprechung der Hände aus dem Samstag-Abendturnier

Selbstverständlich sind wir auch auf unseren Seminaren auf Alleinreisende eingerichtet. Wir werden unser Möglichstes tun, um für die Turniere einen passenden Partner für Sie zu finden.

Mannheim – Wochenendseminar

Die Kunst der Markierung

01. – 03.03.2019

****Maritim Hotel Mannheim

 

Am Wasserturm, im Herzen Mannheims, liegt das Maritim Hotel. Zentraler kann man in Mannheim nicht wohnen. Der Hauptbahnhof liegt ca. 500m entfernt und ist somit fußläufig zu erreichen, die Fußgängerzone beginnt direkt gegenüber des Maritim Hotels.

 

Sie sind untergebracht in einem Einzelzimmer mit einem 90 cm Einzelbett.
Ganz offen: Die Zimmer sind größtenteils renovierungsbedürftig und haben teilweise Garderobieren, keine Schränke. Bei einem Wochenendseminar mit nur zwei Übernachtungen kam es uns aber weniger auf Wohnkomfort an. Die perfekte Lage des Hotels und die, von den Zimmern abgesehen, tollen Rahmenbedingungen (gutes Essen, schöner Spielsaal) des Maritims Mannheim  standen für uns, im Zusammenhang mit einem guten Preis, im Vordergrund.

Die Kunst der Markierung

Die Markierung ist eines der schwersten Themen im Gegenspiel. Hierbei kommt es darauf an, sich nicht mit exotischen Markierungen zu überfordern, sondern sich auf die drei Grundmarkierungen (Lavinthal, Positiv-Negativ und Längenmarken) zu beschränken.

Allein diese Markierungen voneinander zu unterscheiden und zu erkennen, wann der Partner welche Marke gibt, ist schon schwer genug. In vier Unterrichtseinheiten und zwei Turnieren (davon eins mit gelegten Händen zum Thema), soll endlich Licht in die teilweise dunkle Welt der Markierung gebracht werden.

Unsere Preise

Die Zimmer sind Einzelzimmer mit einem 90 cm Einzelbett, teilweise mit Garderobiere

Anreise: Mit der Bahn zum Hauptbahnhof Mannheim. Das Maritim ist ca. 500 m vom Bahnhof entfernt. Bei Anreise mit dem Auto, beachten Sie bitte, dass das Parken in der Maritim-Tiefgarage € 9,00/Tag kostet.